Ihr Schweizer Bank Shop

Potentatengelder auf Schweizer Banken als eBook...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(10,99 € / in stock)

Potentatengelder auf Schweizer Banken:Eine Inhaltsanalyse von Schweizer und internationalen Printmedien Laurent Marti, Dominic Keller

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Veröffentlichungen der UEK. Studien und Beiträg...
62,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Veröffentlichungen der UEK. Studien und Beiträge zur Forschung / Nachrichtenlose Vermögen bei Schweizer Banken:Depot, Konten und Safes von Opfern des nationalsozialistischen Regimes und Restitutionsprobleme in der Nachkriegszeit Barbara Bonhage, Hans P Lussy, Marc Perrenoud

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Revisionshonorare bei Schweizer Banken als Buch...
25,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Revisionshonorare bei Schweizer Banken:Eine empirische Untersuchung Jörg Altmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Engel, Energie und Heilung 13
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ich gebe ihnen einen Einblick hinter die Kulissen der Mächtigen: Viele vermuten, dass der ´´Schwarze Adel´´ bis heute die mächtigsten Familien darstellt und daran arbeiten, weltweit die Macht zu übernehmen. Früher Pharaonen, heute Freimaurer und der ´´Schwarze Adel´´. Sie sind die Herrscher der Welt; wir sind ihre Sklaven. Ihre Basis: die Schweiz. Die Kreuzzüge: die letzte Bastion der Templer Akkon, fiel am 18. Mai 1291, und nur 2 und halb Monate später wurde die Schweiz im August 1291 gegründet - genau die benötigte Zeit, um damals zu Roß zurückzukehren. Der Templerschatz wurde also in der Schweiz versteckt, mit dem die Schweizer Banken gegründet wurden und seitdem alle Kriege finanziert wurden - und aus den Templern wurden die Freimaurer geboren. Die Pharaonen sind noch immer da und regieren die Welt durch ihre Geheimgesellschaften - und der Pharao und sein Heer verschwanden ins Meer - das heißt ins Meer der Völker, durch Vermischung sind sie unter uns auf allen Schlüsselpositionen, und ihre größte Basis ist die Schweiz; Hauptsitz der Templer. Darum zeigt ihre Fahne ein vereinfachtes Templerkreuz in genau den gleichen Farben. Der schwarze Adel werden italienische, insbesondere römische, Adelsfamilien bezeichnet, die ihren Adelstand vom Papst erhalten haben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Hans Vontobel
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

An sieben ausgewählten Schauplätzen blickt der inzwischen 92-jährige Patron der renommierten Schweizer Bank Vontobel auf sein bewegtes Leben zurück und erzählt von prägenden Erfahrungen aus seinem Berufs- und Privatleben. Seine Gedanken und Erinnerungen sind zugleich ein Stück Zeit- und Zürichgeschichte, und sie veranschaulichen den Wandel des letzten Jahrhunderts in der Finanzwelt, der Politik und der Gesellschaft. Der Wirtschaftsjournalistin Susanne Giger gelingt es in ihren Gesprächen mit Hans Vontobel, den bedeutenden Bankier von einer ganz persönlichen Seite zu zeigen: ein wertvoller Einblick in den reichen Erfahrungsschatz eines Mannes, der nahezu ein ganzes Jahrhundert überblickt und eine unterhaltsame Lektüre über Historisches, Fachliches, Weisheiten, Menschen, Geld und Zahlen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Korea Inc.
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Als der Anwalt Jeremy Gouldens, den Thrillerfans bekannt aus Japan Inc., die attraktive Schauspielerin Mie kennenlernt, glaubt er sich am Ziel seiner Träume. Doch unvermittelt sieht er sich einem undurchschaubaren Netz aus politischen Verwicklungen, Mord und Intrigen gegenüber, dessen Fäden von Deutschland in die Schweiz führen und schließlich in beiden Koreas zusammenlaufen. Fragen über Fragen stellen sich: Wie weit sind Schweizer Banken in Geldwäsche und Atomgeschäfte verwickelt? Welchen schmutzigen Deal plant eine südkoreanische HightechFirma mit dem Norden? Was verbirgt sich wirklich hinter der undurchdringlichen Fassade, die das Regime in Pjöngjang aller Welt präsentiert und mittels Propaganda und Gehirnwäsche auch vor dem eigenen Volk aufrechterhält? Als Jeremy Gouldens versucht, den Schleier zu lüften, blickt er in ein abgründiges Grauen. Der Politthriller der Extraklasse geht in die zweite Runde. Wieder überzeugt Karl Pilny durch seine intime Kenntnis der Region. Sein Buch ist eine einzigartige Mischung aus hochbrisanten Fakten, topaktuellen Begebenheiten und beklemmend realistischer Fiktion.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Was Manager vom Hai lernen können: Die goldenen...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer kennt sie nicht, die Angst, beim Schwimmen im offenen Meer plötzlich von einem Hai angegriffen und in die Tiefe gezogen zu werden? Und doch gibt es Menschen, die den Kontakt zu Haien suchen. Ein gefährliches Unterfangen, das höchste psychische Belastbarkeit und viel Wissen erfordert. Zu diesen Menschen gehört Sonja A. Buholzer. Die Wirtschafts- und Politberaterin hat in zahlreichen Tauchgängen die Welt der Haie kennen gelernt und zeigt in ihrem Buch, was Führungskräfte in Wirtschaft und Politik von den Top-Räubern der Meere lernen können: ´´Wer in die Welt der Haie eintaucht, um zu lernen, wird die Welt danach anders sehen und bewerten. Er wird seine eigenen Fähigkeiten an jenen des Hais messen und seine Sinnesleistungen trainieren. Mit jeder Begegnung wird er sich transformieren. Hinter die Grenzen seiner Ängste blicken, dahin, wo sein Potenzial schlummert.´´Sonja A. Buholzer, Dr. phil., wurde am 18. April 1960 im schweizerischen Luzern geboren und ist Wirtschaftsreferentin und Autorin von Management-Büchern. Sie studierte Literaturwissenschaften, Philosophie, Literaturkritik und Geschichte an der Universität Zürich. 1984-85 war sie wissenschaftliche Assistentin und Lehrbeauftragte an der Stae University of New York. 1987 folgte die Promotion zum Doktor der Philosophie. Sonja A. Buholzer ist persönliche Beraterin von Wirtschaft und Politik, international tätige Bestsellerautorin und Keynote-Sprecherin. Sie war eine der ersten Frauen auf Direktionsstufe einer Schweizer Bank und kämpft seit daür, dass Frauen adäquat in Entscheidungsgremien von Wirtschaft, Politik und Öffentlichkeit vertreten sind. Als Gründerin und Inhaberin des Zürcher Wirtschaftsberatungsunternehmens VESTALIA VISION gehört sie heute zu den erfolgreichsten Frauen in den Bereichen Karriere und Management-Coaching, Management-Training und Public Speaking. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Gabriela Zorn. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/004390/bk_lind_004390_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot
Änderungen in Vergütungssystemen von Banken nac...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(8,99 € / in stock)

Änderungen in Vergütungssystemen von Banken nach der Finanzmarktkrise:Deutschland & die Schweiz. 1. Auflage Stefan Walther

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Strategische Wachstumsoptionen von Banken in de...
32,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Strategische Wachstumsoptionen von Banken in der Säule 2b:Wie können Banken in der Schweiz im Bereich der 2. Säule wachsen und welches Potenzial ist damit ver Thomas A. Weber

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Asterix bei den Schweizern. Die Trabantenstadt....
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Neben der regulären Asterix-Albenreihe liegt auch die Gesamtausgabe in überarbeiteter Form vor. Alle Alben wurden sorgfältig neu koloriert und gelettert, auch die Vorworte des Asterix-Experten Horst Berner aktualisiert und auf den neuesten Stand gebracht. Allein die bewährte Umschlagsgestaltung der erfolgreichen Reihe ändert sich nicht. Ein Muss nicht nur für Sammler, sondern für jeden Comicfreund. In diesem Band: Bei den Schweizern treffen Asterix und Obelix auf Kuckucksuhren, Banken und die heilende Kraft des Edelweiß. In ´´Die Trabantenstadt´´ will Cäsar die Zukunft in die Antike bringen, indem er eine moderne Römersiedlung rings um das gallische Dorf bauen lässt. Und schließlich geht Häuptling Majestix eine Wette ein, er könne ´´Die Lorbeeren des Cäsar´´ beschaffen. Ausbaden dürfen diese vollmundige Ankündigung natürlich Asterix und Obelix...

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Deutsche in der Schweiz
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Was sollte man wissen, wenn man als Deutscher in die Schweiz geht? Was ist anders und was funktioniert dort wie? Wie verhält man sich unter Schweizern und wie besser nicht? Wie ist der Alltag in der Schweiz? Wie ticken Schweizer? Wieso sollte man gar nicht erst nicht versuchen, Schwitzerdütsch zu sprechen? Und wie lebt es sich in der Schweiz? Diese und viele andere Fragen hat der Autor Jörn Lacour mehr als 350 Deutschen gestellt, die in der Schweiz leben und arbeiten. Aus den Antworten ist das vorliegende Buch Deutsche in der Schweiz Leben und arbeiten im Nachbarland. Geschichten und Tipps entstanden. Die Erfahrungen und Erlebnisse der Befragten sind Hauptbestandteil von Deutsche in der Schweiz . Wenn Sie zu den etwa 250.000 Deutschen gehören, die mittlerweile in der Schweiz leben oder dort arbeiten, werden Sie vermutlich manches wiedererkennen, und merken, dass Sie doch nicht so allein sind mit Ihren Eindrücken. Das Buch gibt unterhaltsame Einblicke in das Leben unter Schweizern und den Alltag in der Schweiz, wiedergegeben in vielen Portraits, Zitaten und Statements der Interviewpartner des Buchprojekts Deutsche in der Schweiz , das Jörn Lacour über ein Jahr lang mit Beteiligten aus allen sozialen und gesellschaftlichen Schichten durchgeführt hat. Gemeinsam ist allen Teilnehmern, dass sie Deutsche sind und in der Schweiz leben. Wenn Sie den Weg in die Schweiz noch gehen wollen, kann dieses Buch Sie davor bewahren, direkt in die klassischen Fallen zu laufen, mit denen sich nicht wenige Deutsche aus Unwissenheit selbst ins Aus kegeln, kaum dass sie dem ersten Schweizer begegnen. Studenten, Servicekräfte, Alleinerziehende, Angestellte, Handwerker, Banker, Lehrer, Freiberufler, Ärzte, Geschäftsführer und Unternehmer erzählen in Deutsche in der Schweiz vom Alltag, vom Besonderen und davon, wie es ist, das Leben der Deutschen in der Schweiz. Daneben gibt das Buch auch praktische Tipps: Wie funktioniert das mit dem Übersiedeln, was muss ich wann, wo und wie regeln? Welche Aufenthaltsbewilligung wird benötigt? Wie ist das mit der Krankenversicherung in der Schweiz? Wie komme ich an eine Wohnung in der Schweiz? Was sind eigentlich Grenzgänger? Kann ich in der Schweiz studieren? Können meine Kinder nahtlos Land und Schule wechseln? Wie kann ich in der Schweiz eine Firma gründen? Was ist, wenn ich arbeitslos werde? Und wie wird man eigentlich Schweizer? Großartige Sache. So ein Buch hätte ich mir gewünscht, als ich in die Schweiz ging. (Interviewteilnehmer aus Zürich)

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Bank und Kredit in der Schweiz 1850-1930 (Tasch...
21,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01/1993Medium: TaschenbuchEinband: Kartoniert / BroschiertTitel: Bank und Kredit in der Schweiz 1850-1930Redaktion: Cassis, Youssef // Tanner, JakobVerlag: Chronos VerlagSprache: DeutschRubrik: Geschichte // 20. JahrhundertSeite

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht