Ihr Schweizer Bank Shop

Übernahme und Gründung einer Arztpraxis
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Schweizer Taschenmesser für die Niederlassung. Entscheidungsfindung: Ist eine Niederlassung für mich sinnvoll? Welche Organisationsform: Einzel-, Gemeinschaftspraxis, MVZ ...? Wie finde ich die richtige Praxis? Organisation: Chancen nutzen, Risiken minimieren. Wie vermeide ich typische Fehler? Checklisten für Gespräche mit Bank, Steuerberater, Praxisabgeber, KV ... EDV: Wie finde ich die richtige, zukunftssichere Hard- und Software? Datenschutz und Datensicherung. Finanzen: Kostenpositionen und Einnahmequellen. Gerätepool und Personal. Steuern und Fördermöglichkeiten. Recht: Übergabevertrag, Mietvertrag, Versicherungen ... Im Vertragsarztwesen gab es noch nie so viele Gestaltungsmöglichkeiten wie heute. Hier finden Sie das Rüstzeug für einen erfolgreichen Start!

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Hunkelers Geheimnis / Kommissär Hunkeler Bd.9
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein prominenter Basler Banker stirbt im Krankenhaus unter merkwürdigen Umständen. Hat sein Tod etwa mit dem weltweiten Druck auf Schweizer Banken zu tun, oder geht es um andere dunkle Seiten der Eidgenossenschaft? Peter Hunkeler ist im Ruhestand, das geht ihn eigentlich alles nichts an. Nur hat er zufällig etwas gesehen, was ihm keine Ruhe lässt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Retrozessionen in der Vermögensverwaltung durch...
36,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Retrozessionen in der Vermögensverwaltung durch Schweizer Banken:Folgen des Bundesgerichtsurteils vom 30. Oktober 2012 Jona Bloch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Merian Zürich
7,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Zürich ist mehr als ein Finanzplatz, an dem sich die Banker wohlfühlen. Die größte Stadt der Schweiz hat weniger als 400.000 Einwohner, wird aber wegen ihrer Wirtschaftskraft zu den Global Citys gezählt. Zürich ist lebendig, abwechslungsreich und günstig zu erreichen, weswegen es zum bevorzugten Ziel der Tagestouristen geworden ist. Zürich ist eine Naturschönheit: nah an den Bergen, aber auch nah am Zürichsee gelegen. In dem MERIAN Magazin: Leben: Sommer in der Stadt am See Kultur: Großer Aufwand für eine große Oper Szene: Wo die Kreativen feiern 25 Seiten Service: Museen, Sehenswürdigkeiten, Tipps

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.08.2019
Zum Angebot
Victory und Vekselberg
28,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn Investoren angreifen: Warum Oerlikon, Saurer, Ascom und Sulzer ins Fadenkreuz gerieten Dies ist die Geschichte von machthungrigen Finanzinvestoren, überrumpelten Schweizer Industriekonzernen, skrupellosen Bankern und sensationslüsternen Medien. Es ist die Geschichte von vier Investoren: Dem Oligarchen Viktor Vekselberg und den drei aufstrebenden Finanzjongleuren Ronny Pecik, Mirko Kovats und Georg Stumpf. Gemeinsam hielten sie die Schweizer Industrie drei lange Jahre in Atem. Zwischen 2005 und 2008 brachten sie mit einer bis dahin beispiellosen Strategie vier der größten Schweizer Traditionskonzerne unter ihre Kontrolle: die ehemalige Oerlikon-Bührle, Saurer, Sulzer und ¿ für kurze Zeit ¿ Ascom. Die Wirtschaftsjournalistin Alice Chalupny hat Gespräche mit über 50 zentralen Akteuren geführt und öffentliche wie vertrauliche Dokumente eingesehen. Sie zeichnet ein genaues Bild der zeitlichen Abläufe, enthüllt bisher unbekannte Verbindungen zwischen den Protagonisten und erklärt die Hintergründe der Geschehnisse. Ihre Ausführungen zeigen anschaulich, wie es zu den spektakulären Ereignissen jener Jahre kommen konnte. Ereignisse, welche die Investoren zwar zwangen, sich vor Gericht zu rechtfertigen, jedoch in Freisprüchen und symbolischen Wiedergutmachungszahlungen ihr Ende fanden. Ein Stück Wirtschaftsgeschichte, das nicht nur bei Unternehmern, Behörden und Politikern einen bitteren Nachgeschmack hinterlässt ¿ und sich überall auf der Welt wiederholen könnte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Wäscht die Schweiz weißer? Schweizer Banken im ...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wäscht die Schweiz weißer? Schweizer Banken im Visier von US-Steuerbehörden: T. R.

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Hunkeler macht Sachen / Kommissär Hunkeler Bd.5
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Es ist bereits nach Mitternacht, als der leicht angetrunkene Kommissär Hunkeler auf seinem Nachhauseweg in Basel den alten Hardy auf einer Bank sitzen sieht. Er möchte mit ihm eine Zigarette rauchen, aber der sonst so gesprächige Hardy bleibt stumm - seine Kehle ist eine klaffende Wunde. Medien und Polizei sind sich rasch einig: Hinter dem Mord steckt eine mafiöse Schmugglerbande aus Albanien. Doch Hunkeler geht seiner Intuition nach und gerät ins Basler Rotlichtmilieu und in dunkle Abgründe der jüngeren Schweizer Geschichte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Veröffentlichungen der UEK. Studien und Beiträg...
62,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Veröffentlichungen der UEK. Studien und Beiträge zur Forschung / Nachrichtenlose Vermögen bei Schweizer Banken:Depot Konten und Safes von Opfern des nationalsozialistischen Regimes und Restitutionsprobleme in der Nachkriegszeit Barbara Bonhage/ Hans P Lussy/ Marc Perrenoud

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Imperial 2030
36,40 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Wir schreiben das Jahr 2030, das Machtgefüge in der Welt hat sich stark verschoben. Während am Anfang des 20. Jahrhunderts noch europäische Großmächte dominierten (Imperial) ist Europa nun nur noch eine von 6 Weltmächten. Neben den USA und Russland haben auch die aufstrebenden Staaten Brasilien, China und Indien den Status von Weltmächten erlangt. Auf einer Weltkarte ringen diese Länder um Macht und Einfluss. Allerdings stellt dieser Wettstreit der Großmächte nur vordergründig das eigentliche Geschehen dar. Denn gelenkt werden die Großmächte von internationalen Investoren. Die Finanzkrise von 2008 konnte nur kurzzeitig die Macht dieser Investoren zurückdrängen, im Jahr 2030 haben sie die Kontrolle über die Staaten wieder vollkommen übernommen. Auch der Kampf einiger Staaten gegen sogenannte Steuerparadiese´´ hat die internationalen Investoren nicht wirklich schwächen können, sie haben ihren sicheren Rückzugsort wieder in der Schweiz gefunden und lediglich zwischenzeitliche Residenzen wie die Cayman-Inseln wieder aufgeben. Die Spieler schlüpfen in die Rolle dieser Investoren und versuschen das Weltgeschehen in ihrem Sinne zu lenken.Imperial 2030 basiert auf dem Spielkonzept von Imperial (2007 auf der Empfehlungsliste Spiel des Jahres). Allerdings wurden einige Änderungen vorgenommen, diese beruhen einerseits auf der anderen geografischen Ausgangslage. Andererseits wurden aber auch Änderungen vorgenommen, die den Einstieg in das Spiel weiter vereinfachen. Imperial 2030 wird im Oktober auf der Spiel´ 09 als eigenständiges Spiel erscheinen, es wird speziell auf der Messe aber auch eine Erweiterungsversion für Spieler geben, die bereits Imperial besitzen.Unterschiede von ´´Imperial 2030´´ zu ´´Imperial´´Der Plan zeigt eine Weltkarte statt Europa.Die Berechnung bei der Aktion ´´Steuer´´ wurde vereinfachtJede Großmacht kann maximal 15 statt 10 Steuerregionen kontrollieren.Es gibt die Kontrolle über Kanäle (Panama und Suez).Jede Großmacht hat maximal 4 Fabriken.Spieler ohne Regierung erhalten die Schweizer Bank, diese kann eine Ausschüttung erzwingen.Es gibt einen neuen 30 Mio. Kredit.Die Kosten für weitere Felder auf dem Rondell sind jetzt abhängig von den Machtpunkten der Großmächte.´´

Anbieter: Milan Spiele
Stand: 11.08.2015
Zum Angebot
Das Testament des Zauberers Tenor (eBook, ePUB)
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Ich dachte, heute sei vergangener Montag´´ - Nachdem der einsam und verlassen in der Schweiz verstorbene Zauberer Tenor dem Ewigen Buddha seinen letzten großen Trick vermacht hat, muss dieser sich nicht nur mit chinesischen Banken und den elendigen Monotheisten herumschlagen, sondern löst mit diesem Missverständnis eine Kette von Verwicklungen aus. Der große Magier César Aira zimmert ein Wolkenschloss aus echten Illusionen und falschen Budenzaubern, die alle Wahrheiten des Daseins infrage stellen. Ein spektakuläres Verwirrspiel, in dem Groteske und Realität, Philosophie und Pop zueinanderfinden und schließlich kaum mehr zu unterscheiden sind. ´´César Airas Texte sind erfrischende Lockerungsübungen. Der Autor resümiert nicht das Gesamte des literarischen Erbes. Seine Sache ist eher, Gedanken wie Luftballons platzen zu lassen. Er ist der Agent der Leichtigkeit.´´ - Eberhard Geisler, NZZ

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Transfer Pricing bei Schweizer Banken und Versi...
31,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(31,99 € / in stock)

Transfer Pricing bei Schweizer Banken und Versicherungen:1. Auflage Michael Ruckstuhl

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Da Vinci Code - Anhänger Bankschlüssel
24,95 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Der Bankschlüssel, den Sophie findet und der zu einem Schließfach einer Schweizer Bank gehört. Eine autorisierte Filmreplik aus dem Kinohighlight The Da Vinci Code aus dem Hause Noble Collection.

Anbieter: The Noble Collection
Stand: 18.12.2018
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht