Angebote zu "Schweiz" (8917 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Die Schweizer
€ 42.99 *
ggf. zzgl. Versand

Glückliche Zufälle, Kriege und Konflikte, verpasste Gelegenheiten, taktieren und austarieren: Die Schweiz ist das Ergebnis von über sieben Jahrhunderten Geschichte. Immer wieder stand sie an Wendepunkten, die sie zu wichtigen Entscheidungen zwang. Persönlichkeiten wie Werner Stauffacher, Niklaus von Flüe, Hans Waldmann, Guillaume Henri Dufour, Alfred Escher und Stefano Franscini haben diese Moment beeinflusst. Von diesen Herausforderungen erzählen die vier Filme.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
Meine Schweiz
€ 11.00 *
ggf. zzgl. Versand

´´Ich bin gerne Schweizer´´, sagte Dürrenmatt. Damit meinte er nicht die Nation, die sich in Mythen feiert, sondern das Nebeneinander und problematische Miteinander der vier verschiedenen Kulturen. Als Kleinstaat war die Schweiz für den pragmatischen Schweizer eine politische Chance: ein Staatenbund ´en miniature´ und als solcher durchaus eine Art Modell für Europa. Als Vaterland war sie ihm oft ein Ärgernis.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
Die Schweiz
€ 12.95 *
ggf. zzgl. Versand

Iso Camartin liefert mit diesem sehr persönlichen Buch ein Portrait seiner Heimat und legt dar, was man wissen muss, wenn man das Land verstehen will. In seinem ganz eigenen Erzählstil hinterfragt er die gängigen Klischees und Mythen und nimmt den Leser mit auf eine Reise durch die Schweiz: mit der Bahn, im Flugzeug, zu Fuß und mit einer Zeitmaschine, die in die konfliktreiche Vergangenheit des Landes zurückversetzt. Dabei gewöhnt er uns an den Gedanken, dass es die Schweiz unserer Vorstellung - des Matterhorns und Wilhelm Tells, der idyllischen Seenlandschaften, der Taschenmesser und Uhren, der Schokolade und des Käses - gar nicht gibt und erinnert daran, wie sehr der kulturelle Austausch mit den Nachbarn die Geschichte des Landes geprägt hat. Dabei zeigt sich, dass die Schweiz europäischer ist als manches Land der EU.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
Schweiz
€ 48.00 *
ggf. zzgl. Versand

Ihren Besuchern eröffnet die Schweiz ein unvergleichliches Panorama, das von imposanten Alpenlandschaften, einem gewaltigen Reichtum an Naturräumen und alten Städten mit historischer Bausubstanz geprägt ist. Der Bildband deckt die gesamte Bandbreite aller Kantone ab: Von den zahlreichen Seen wie dem berühmten Vierwaldtstätter See über die eindrucksvollen Gebirgslandschaften mit den Gipfeln des Matterhorns und des Massivs um Jungfrau, Mönch und Eiger bis hin zu den reizvollen Städten wie Genf, Lausanne, Montreux und Luzern. Auch das multikulturelle, weltstädtische Zürich, die Altstadt Berns mit ihren stattlichen Patrizierhäusern und Genf sind in diesem Bildband vertreten. Die virtuosen Aufnahmen Aebischers zeigen vor allen Dingen eines: Das kleine Land im Herzen Europas mit seinen majestätischen Bergwelten hat einen seltenen Naturreichtum und eine faszinierende kulturelle Tradition vorzuweisen. Dieser Bildband führt dem Betrachter vor Augen, warum die Schweiz immer eine Reise wert ist und ein schier unerschöpfliches Kontingent für schöne Panoramaaufnahmen bietet.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
Schweiz
€ 49.95 *
ggf. zzgl. Versand

Majestätische Gebirgspanoramen, idyllische Bergdörfer, glasklare Seen, Denkmäler und Bauwerke aus allen Epochen - die Schweiz mag von der Fläche her klein sein, doch sie ist voll von Attraktionen. Schneebedeckte Viertausender, der Mythos Matterhorn, Palmengärten und lichtdurchflutete Seenlandschaften im Tessin, Kunst und Kultur in den Städten machen die Eidgenossenschaft zu einem einzigartigen Land im Herzen Europas. Friedlich grasende Kühe auf blühenden Alpenwiesen sind verantwortlich für berühmte Schweizer Spezialitäten: Käse und Schokolade. Hier findet man noch ein romantisches ´´Heidi-Land´´, aber auch elegante Großstädte wie Genf oder Zürich. Nicht nur mondäne Skiorte wie St. Moritz und Davos locken mit hervorragenden Pisten und lebhaftem Après-Ski. Der Fotograf, Roland Gerth, ist Schweizer und hat in der Schweiz sein wichtigstes Thema gefunden. Durch die Nähe zu seinen Motiven kann er immer schnell vor Ort sein und verfügt nun über die Jahre über ein riesiges Archiv. Von den Städten, Dörfern und Landschaften gibt es Bilder in allen Stimmungen und Jahreszeiten. Über 300 herrliche Bilder zeigen die Schweiz in ihrer ganzen Vielfalt. Sechs Specials berichten über die Traditionen und Bräuche der Schweizer, das Rätsel der Löcher im Käse, die Schweizer Fasnacht und den Rütlischwur, sowie die Schweizer Bergbahnen und Dichter und Denker des Landes.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
Schweiz
€ 9.80 *
ggf. zzgl. Versand

Die Schweiz, amtlich Schweizerische Eidgenossenschaft, ist ein Binnenstaat und Alpenland mit 26 Kantonen und einer föderalistischen Ausrichtung. Hauptstadt ist de facto die Bundesstadt Bern. Bei 7,7 Millionen Einwohnern auf einer Fläche von 41.285 km² gehört die Schweiz zu den am dichtest besiedelten Ländern Europas. Sie unterscheidet sich von anderen Republiken durch Elemente der direkten Demokratie: Das Volk kann über Initiativen und Referenden direkten Einfluss auf die Regierungstätigkeit nehmen. Die Wirtschaft der Eidgenossenschaft gilt als eine der stabilsten der Welt und sichert dem Land eine hohe Lebensqualität für die meisten Einwohner. Nicht zuletzt deshalb steht das Land bei allen reisefreudigen Individualisten hoch im Kurs. Immer mehr Interessenten beschäftigen sich auch mit der Idee, Deutschland den Rücken zu kehren und für immer in der Schweiz zu bleiben. ¿ Das Buch erleichtert den Leser, die landschaftlichen Voraussetzungen und gesellschaftlichen Verhältnisse richtig einzuschätzen. In dem faktenreichen und unterhaltsamen Band im handlichen Kleinformat findet er wichtige Informationen über Land und Einwohner, die Geschichte des Landes, Anmerkungen über Politik und Wirtschaft, die Möglichkeiten für Ausbildung und Arbeit, den Stand der Infrastruktur, Kultur und Sehenswürdigkeiten und nicht zuletzt ein Kontaktadressen-Verzeichnis. Auf diese Weise ist das Buch eine lohnenswerte Lektüre für jeden, der eine Reise in die Schweiz plant oder auch ans Auswandern denkt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
Deutsche in der Schweiz
€ 22.90 *
ggf. zzgl. Versand

Was sollte man wissen, wenn man als Deutscher in die Schweiz geht? Was ist anders und was funktioniert dort wie? Wie verhält man sich unter Schweizern und wie besser nicht? Wie ist der Alltag in der Schweiz? Wie ticken Schweizer? Wieso sollte man gar nicht erst nicht versuchen, Schwitzerdütsch zu sprechen? Und wie lebt es sich in der Schweiz? Diese und viele andere Fragen hat der Autor Jörn Lacour mehr als 350 Deutschen gestellt, die in der Schweiz leben und arbeiten. Aus den Antworten ist das vorliegende Buch Deutsche in der Schweiz Leben und arbeiten im Nachbarland. Geschichten und Tipps entstanden. Die Erfahrungen und Erlebnisse der Befragten sind Hauptbestandteil von Deutsche in der Schweiz . Wenn Sie zu den etwa 250.000 Deutschen gehören, die mittlerweile in der Schweiz leben oder dort arbeiten, werden Sie vermutlich manches wiedererkennen, und merken, dass Sie doch nicht so allein sind mit Ihren Eindrücken. Das Buch gibt unterhaltsame Einblicke in das Leben unter Schweizern und den Alltag in der Schweiz, wiedergegeben in vielen Portraits, Zitaten und Statements der Interviewpartner des Buchprojekts Deutsche in der Schweiz , das Jörn Lacour über ein Jahr lang mit Beteiligten aus allen sozialen und gesellschaftlichen Schichten durchgeführt hat. Gemeinsam ist allen Teilnehmern, dass sie Deutsche sind und in der Schweiz leben. Wenn Sie den Weg in die Schweiz noch gehen wollen, kann dieses Buch Sie davor bewahren, direkt in die klassischen Fallen zu laufen, mit denen sich nicht wenige Deutsche aus Unwissenheit selbst ins Aus kegeln, kaum dass sie dem ersten Schweizer begegnen. Studenten, Servicekräfte, Alleinerziehende, Angestellte, Handwerker, Banker, Lehrer, Freiberufler, Ärzte, Geschäftsführer und Unternehmer erzählen in Deutsche in der Schweiz vom Alltag, vom Besonderen und davon, wie es ist, das Leben der Deutschen in der Schweiz. Daneben gibt das Buch auch praktische Tipps: Wie funktioniert das mit dem Übersiedeln, was muss ich wann, wo und wie regeln? Welche Aufenthaltsbewilligung wird benötigt? Wie ist das mit der Krankenversicherung in der Schweiz? Wie komme ich an eine Wohnung in der Schweiz? Was sind eigentlich Grenzgänger? Kann ich in der Schweiz studieren? Können meine Kinder nahtlos Land und Schule wechseln? Wie kann ich in der Schweiz eine Firma gründen? Was ist, wenn ich arbeitslos werde? Und wie wird man eigentlich Schweizer? Großartige Sache. So ein Buch hätte ich mir gewünscht, als ich in die Schweiz ging. (Interviewteilnehmer aus Zürich)

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
Oh, diese Schweizer!
€ 5.90 *
ggf. zzgl. Versand

Zusammen mit 1,5 Millionen Kühen auf einer Fläche kaum grösser als Baden-Württemberg leben? Unvorstellbar? Genau das machen die Schweizer. Und zusammen mit ihnen auch immer mehr Deutsche, die zu den Eidgenossen auswandern. Unsere südwestlichen Nachbarn sind stur, egoistisch, engstirnig, intolerant und hinterwäldlerisch. Oder bescheiden, höflich, weltoffen, pünktlich und fleissig? Die Schweizer sind wohl ein bisschen von alledem. Und daher kaum unter einen Hut - geschweige denn in ein Buch - zu bringen. ´´Oh, diese Schweizer!´´ versucht es trotzdem. Es wirft verschiedene Schlaglichter auf die Helvetier, die vier Landessprachen sprechen, das weltbeste Netz im öffentlichen Verkehr haben und eine neutrale Heimat für viele internationale Organisationen bieten. Die Schweizer haben ein Flair für Schokolade, Käse, Uhren und Banken. Das Buch nähert sich auch unbekannteren Eigen- und Gewohnheiten der Eidgenossen wie dem Hornussen (nicht zu verwechseln mit Hornissen), dem Schwingen, den Silvesterkläusen, dem Sechseläuten, dem Zibelemärit oder dem Kantönligeist. Es darf geschmunzelt werden, wenn Klischees und Vorurteile ins Rampenlicht gerückt, bestätigt, verwässert, aufgelöst oder umgeschichtet werden. Gute Reise!

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
Des Schweizers Schweiz
€ 7.00 *
ggf. zzgl. Versand

Das Motto des streitbaren Intellektuellen Peter Bichsel, der auch als solcher immer ein Poet bleibt, könnte der Schlußsatz des Titelessays sein: ´´Eine Demokratie ohne Diskussion wäre museal. Der innere Feind der Schweiz heißt pervertierter Bürgersinn. Die Igelstellung -eingerollt und die Stacheln nach außen - ist zum Sinnbild unserer Unabhängigkeit geworden. Aber auch ein Igel muß sich zur Nahrungsaufnahme entrollen.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
Des Teufels Banker
€ 24.99 *
ggf. zzgl. Versand

Schweizer Nummernkonten und Offshore-Vehikel - Bradley Birkenfeld war Meister im Spiel um Millionen, die er für vermögende Kunden in den Untiefen des Schweizer Bankensystems versteckte. Für die Schweizer Großbank UBS jettete er um die Welt, traf sich mit den Schönen und Reichen und half, deren Vermögen vor den Steuerbehörden oder den Ehe- und Geschäftspartnern zu verbergen. Ein Leben wie in einem James-Bond-Film, mit schnellen Autos, attraktiven Frauen und mehr Geld, als man in einem Leben ausgeben kann. Als er Wind davon bekam, dass ihn die UBS für genau jene so lukrativen Tätigkeiten als Sündenbock opfern wollte, brach er sein Schweigen und wandte sich als Whistleblower an die US-Regierung. Aber anstatt auf offene Ohren zu stoßen, wurde er als Verschwörungstheoretiker abgestempelt - das Justizministerium versuchte, ihn mundtot zu machen. Doch Birkenfeld ließ sich nicht einschüchtern und gab seine Informationen an den US-Senat sowie die Aufsichts- und Steuerbehörden weiter. Dashochbrisante Material führte zu Steuernachzahlungen von bisher 15 Milliarden Dollar und letzten Endes zum Fall des Schweizer Bankgeheimnisses. Dafür nahm er sogar 30 Monate Gefängnis in Kauf. 2012, wieder in Freiheit, gewährte ihm die Bundessteuerbehörde eine Belohnung von 104 Millionen Dollar, die größte jemals an einen Whistleblower ausbezahlte Belohnung. In ´´Des Teufels Banker´´ erzählt Bradley Birkenfeld erstmals die wahre Geschichte und gibt einen einmaligen und gleichsam schockierenden Einblick in eine Welt, in der Diskretion alles bedeutet.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot