Angebote zu "Audio" (562.613 Treffer)

Hama SAT-Adapter, F-Stecker - F-Kupplung, 90°
5,99 € *
zzgl. 6,95 € Versand

SAT-Winkel-Adapter für platzsparendes Verlegen von Satellitenkabeln Sie würden gerne Ihr Satellitenkabel hinter der TV-Bank verlegen und das Möbelstück möglichst nahe an die Wand rücken? Dabei stört aber das Satellitenkabel, das senkrecht aus der Wand heraussteht. Abknicken ist keine gute Idee, da das Kabel dabei kaputt gehen könnte. Was also tun? Ganz einfach: Das SAT-Kabel ganz elegant und platzsparend an der Wand entlang laufen lassen. Mit dem praktischen Winkeladapter ist das kein Problem. Der 90°-SAT-Adapter sorgt dafür; dass Sie das Satellitenkabel ganz ohne Abknicken parallel zur Wand verlegen können. Ideal für Flatscreens Besonders bei superflachen Flachbildschirmen, die an die Wand montiert sind, eignet sich der Winkeladapter. So können Sie den Fernseher ganz nah an die Wand montieren. Denn wer möchte schon einen ultraflachen Fernseher, der weit von der Wand entfernt ist, nur, weil das Satellitenkabel im Weg ist? Der Winkeladapter ist mit einem F-Stecker und einer F-Kupplung ausgestattet. Einfach in Satellitendose, Receiver oder Fernseher schrauben und schon können Sie die Geräte mit einem Antennenkabel verbinden. Alle Signale werden dabei sicher und ohne Qualitätsverluste übertragen. Doch auch wenn keine Möbel im Spiel sind, ist der SAT-Winkeladapter die ideale Lösung für Alle, die keine Kabelschlaufen und –schlingen im Wohnzimmer haben wollen. Technische Details Anschluss: F-Kupplung/F-Stecker Innenleiterbefestigung: Schraubbar Farbe: Silber Lieferumfang 1 SAT-Adapter Vertrauen Sie auf Hama, setzen Sie auf Qualität Vertrauen Sie auf die Marke Hama und damit auf Erfahrung und Kompetenz seit 1923. Alle Hama-Produkte unterliegen umfassenden und strengen Qualitätskontrollen: vom Erstmuster bis zum serienreifen Produkt. Überzeugen Sie sich selbst von der bewährten Hama-Qualität!

Anbieter: Schwab Versand
Stand: 14.07.2019
Zum Angebot
Cambridge Audio DacMagic Plus
399,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie bei allen Produkten von Cambridge Audio liegen auch bei dem brandneuen DacMagic Plus die drei Grundprinzipien zugrunde: hervorragende Leistung, einfache Bedienung und ein unglaublicher Wert . Computer, Fernseher und Blu-ray-Player, sie alle liefern Audio an Ihre Hi-Fi-Anlage. Weil diese in erster Linie für andere Funktionen ausgelegt sind, haben sie kein wirklich hochwertiges Audiosignal. Und genau hier kommt der DacMagic Plus zum Einsatz: Schließen Sie einfach den Dac an und er umgeht die eingebauten D-A-Wandler und macht aus der dumpfen Wiedergabe etwas ganz Spektakuläres! Das ganz neue Cambridge Audio DacMAgic Plus gibt Musik einen hervorragenden Klang. Der DacMagic Plus verfügt über ATF2TM (2. Adaptive Time Filtering), ein Upsampling-Verfahren, das zusammen mit Anagram Technologies aus der Schweiz entwickelt wurde. Dieses Verfahren interpoliert intelligent eingehende Audiodaten zu 24-Bit/384kHz, durch die Verwendung eines 32-Bit Analog Devices DSP (Digital Signal Processor). Das ATF-2-System verwendet eine komplexe polynomische und kurvenangepasste Interpolation und integriert ein Zeitdomänen-Modell, das die neuen Daten anpassungsfähig in der temporären Domäne erstellt und somit den digitalen Jitter erheblich reduziert. So können Sie ihre unkomprimierte Musik von Ihrem PC in besserer Qualität als CD-Qualität genießen. Zwei integrierte Digitaleingänge (beide mit S/P DIF und TOSLINK) ermöglichen das Anschließen einer breiten Vielfalt digitaler Quellen. Darüber hinaus ermöglicht es ein USB-Eingang , den DacMagic Plus an einen Computer anzuschließen und als eine hoch leistungsfähige DAC/Soundkarte zu verwenden, mit der Sie authentische HiFi-Qualität mit Ihrem Desktop, Media-PC, etc. abspielen können. Und wenn Sie den optional erhältlichen BT100 Plug-and-Play Audio Drahtlos-Receiver mit dem DacMagic Plus verbinden, können Sie auch Musik drahtlos von Ihrem iPhone, Android-Smartphone, iPad, Tablet, Laptop oder jedem anderen Gerät streamen, das Bluetooth unterstützt. Und noch besser: Falls Ihr Smartphone, Tablet, Apple Mac oder PC den High-End apt-X Audio-Codec unterstützt, können Sie Musik in audiophiler Qualität von Ihrem Gerät auf den DacMagic Plus IncaptX logo streamen. Das Foto zeigt den hier vorgestellten Dag Magic Plus zusammen mit dem Verstärker Audio Azur 651A , der Dockingstation iD100 und Minx Lautsprechern. Merkmale: Ein überdimensionierter Ringkerntransformator von audiophiler Qualität und große extrudierte Kühlkörper gestatten 2 x 75 Watt Leistung RMS in 8 ? Der USB-Audio-Eingang erlaubt USB-Audiostreaming vom Computer aus Getrennte Trafo-Abgriffe für die linken und rechten Kanäle, Doppelgleichrichter und getrennte Stromversorgungen für Doppel-Mono-Betrieb des linken und rechten Leistungsverstärkers. ´´Blackbox´´-Volume-Potentiometer vom Filmtyp von ALP für ausgezeichnete Kanal-Balance und Stereoabbildung bei geringer Lautstärke CAP5-Schutztechnologie zur Steigerung der Leistung bei großen Lautstärken Verlustarme Polypropylensignalkondensatoren und speziell hergestellte Elektrolytkondensatoren an kritischen Stellen Schallgedämpftes Ganzmetallgehäuse mit dicker Frontplatte aus gebürstetem Aluminium An der Vorderseite angeordneter 3.5mm-Anschluss für iPod/MP3-Player Umweltfreundliche Standby-Schaltung mit &lt1W Leistungsverbrauch Produktvideo zum Cambridge Audio Azur DacMagic Plus

Anbieter: HIFI Regler
Stand: 19.08.2019
Zum Angebot
Cambridge Audio DacMagic Plus
399,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie bei allen Produkten von Cambridge Audio liegen auch bei dem brandneuen DacMagic Plus die drei Grundprinzipien zugrunde: hervorragende Leistung, einfache Bedienung und ein unglaublicher Wert . Computer, Fernseher und Blu-ray-Player, sie alle liefern Audio an Ihre Hi-Fi-Anlage. Weil diese in erster Linie für andere Funktionen ausgelegt sind, haben sie kein wirklich hochwertiges Audiosignal. Und genau hier kommt der DacMagic Plus zum Einsatz: Schließen Sie einfach den Dac an und er umgeht die eingebauten D-A-Wandler und macht aus der dumpfen Wiedergabe etwas ganz Spektakuläres! Das ganz neue Cambridge Audio DacMAgic Plus gibt Musik einen hervorragenden Klang. Der DacMagic Plus verfügt über ATF2TM (2. Adaptive Time Filtering), ein Upsampling-Verfahren, das zusammen mit Anagram Technologies aus der Schweiz entwickelt wurde. Dieses Verfahren interpoliert intelligent eingehende Audiodaten zu 24-Bit/384kHz, durch die Verwendung eines 32-Bit Analog Devices DSP (Digital Signal Processor). Das ATF-2-System verwendet eine komplexe polynomische und kurvenangepasste Interpolation und integriert ein Zeitdomänen-Modell, das die neuen Daten anpassungsfähig in der temporären Domäne erstellt und somit den digitalen Jitter erheblich reduziert. So können Sie ihre unkomprimierte Musik von Ihrem PC in besserer Qualität als CD-Qualität genießen. Zwei integrierte Digitaleingänge (beide mit S/P DIF und TOSLINK) ermöglichen das Anschließen einer breiten Vielfalt digitaler Quellen. Darüber hinaus ermöglicht es ein USB-Eingang , den DacMagic Plus an einen Computer anzuschließen und als eine hoch leistungsfähige DAC/Soundkarte zu verwenden, mit der Sie authentische HiFi-Qualität mit Ihrem Desktop, Media-PC, etc. abspielen können. Und wenn Sie den optional erhältlichen BT100 Plug-and-Play Audio Drahtlos-Receiver mit dem DacMagic Plus verbinden, können Sie auch Musik drahtlos von Ihrem iPhone, Android-Smartphone, iPad, Tablet, Laptop oder jedem anderen Gerät streamen, das Bluetooth unterstützt. Und noch besser: Falls Ihr Smartphone, Tablet, Apple Mac oder PC den High-End apt-X Audio-Codec unterstützt, können Sie Musik in audiophiler Qualität von Ihrem Gerät auf den DacMagic Plus IncaptX logo streamen. Das Foto zeigt den hier vorgestellten Dag Magic Plus zusammen mit dem Verstärker Audio Azur 651A , der Dockingstation iD100 und Minx Lautsprechern. Merkmale: Ein überdimensionierter Ringkerntransformator von audiophiler Qualität und große extrudierte Kühlkörper gestatten 2 x 75 Watt Leistung RMS in 8 ? Der USB-Audio-Eingang erlaubt USB-Audiostreaming vom Computer aus Getrennte Trafo-Abgriffe für die linken und rechten Kanäle, Doppelgleichrichter und getrennte Stromversorgungen für Doppel-Mono-Betrieb des linken und rechten Leistungsverstärkers. ´´Blackbox´´-Volume-Potentiometer vom Filmtyp von ALP für ausgezeichnete Kanal-Balance und Stereoabbildung bei geringer Lautstärke CAP5-Schutztechnologie zur Steigerung der Leistung bei großen Lautstärken Verlustarme Polypropylensignalkondensatoren und speziell hergestellte Elektrolytkondensatoren an kritischen Stellen Schallgedämpftes Ganzmetallgehäuse mit dicker Frontplatte aus gebürstetem Aluminium An der Vorderseite angeordneter 3.5mm-Anschluss für iPod/MP3-Player Umweltfreundliche Standby-Schaltung mit &lt1W Leistungsverbrauch Produktvideo zum Cambridge Audio Azur DacMagic Plus

Anbieter: HIFI Regler
Stand: 31.05.2019
Zum Angebot
Piega Premium 301
2.100,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Einmal mehr ist es dem Entwicklerteam um Mastermind Kurt Scheuch gelungen, die zuvor schon überaus klangvollen Aluminiumsäulen und Regallautsprecher noch audiophiler aufspielen zu lassen. Auch in ästhetischer Hinsicht wurde ein Schritt nach vorne getan. Zur Verfeinerung des Erscheinungsbilds passte der Schweizer Designer Stephan Hürlemann die Frontabdeckungen bündig in das C-förmige Gehäuseprofil ein und schuf so eine formale Harmonie, die sich perfekt in jeden Raum einfügt. Trotz seinen geringen Abmessungen wiegt dieser Regallautsprecher ganze 9 kg. Das Gehäuse sowie der Boden und der Deckel sind aus unverwüstlichem Aluminium. Ausgestattet ist er ebenso mit dem LDR-Hochtonbändchen und einem MDS-Bass mit 14 cm Durchmesser. Mit Leichtigkeit Ob Voice, Orchester, Electro oder ein einzelnes Instrument, die PIEGA Premium Serie läuft allemal zu Höchstform auf und garantiert ein inspirierendes Klangerlebnis. In erster Linie ist es die Kombination modernster Chassis-Technologie und die um 30 Prozent steifere Gehäusekonstruktion aus Aluminium, welche dem neuen Premium-Trio zu dieser wunderbaren Klangqualität verhilft. Während in den beiden kleineren Modellen der bewährte PIEGA Hochtöner LDR 2642 MKII zum Einsatz kommt, schwingt im Flaggschiff der Serie, der Premium 701, erstmals das neue Hochtonbändchen LDR 3056. Bass und Gehäuse Zusätzlich wurde auch der Tiefmitteltöner in zahlreichen Details verbessert und speziell auf die neuen Gehäuse und Hochtonbändchen abgestimmt. Die auf besonders langhubige Bewegungen ausgelegten MDS-Konustreiber stellen selbst in mittelgrossen Räumen eine impulsive, dynamische und druckvolle Bassleistung sicher. Dank abgerundeter Gehäuseform können auch keine störenden stehenden Wellen innerhalb des Gehäuses auftreten, so dass eine klar konturierte, verfärbungsfreie Abstrahlung aller mittleren und tiefen Frequenzen gewährleistet ist. Der Piega Premium 301 Kompaktlautsprecher Bei der Premium 301 handelt es sich um einen Kompaktlautsprecher, dessen Schallwand in etwa der Grösse eines DIN A4-Blatts entspricht. Hinter der abnehmbaren Stoffabdeckung sorgen ein 140 mm grosser MDS-Tiefmitteltöner und das LDR 2642 MKII Hochtonbändchen für eine homogene Abstrahlung aller Frequenzen von 39 bis 50 kHz. Ob im Regal, auf einem Sideboard oder auf einem Standfuss ? die PIEGA Premium 301 ist ein klangvoller und eleganter Schallwandler für kleine bis mittelgrosse Räume.

Anbieter: HIFI Regler
Stand: 29.06.2019
Zum Angebot
Piega Premium 701
5.600,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Einmal mehr ist es dem Entwicklerteam um Mastermind Kurt Scheuch gelungen, die zuvor schon überaus klangvollen Aluminiumsäulen und Regallautsprecher noch audiophiler aufspielen zu lassen. Auch in ästhetischer Hinsicht wurde ein Schritt nach vorne getan. Zur Verfeinerung des Erscheinungsbilds passte der Schweizer Designer Stephan Hürlemann die Frontabdeckungen bündig in das C-förmige Gehäuseprofil ein und schuf so eine formale Harmonie, die sich perfekt in jeden Raum einfügt. Chassis-Technologie Ob Voice, Orchester, Electro oder ein einzelnes Instrument, die PIEGA Premium Serie läuft allemal zu Höchstform auf und garantiert ein inspirierendes Klangerlebnis. In erster Linie ist es die Kombination modernster Chassis-Technologie und die um 30 Prozent steifere Gehäusekonstruktion aus Aluminium, welche dem neuen Premium-Trio zu dieser wunderbaren Klangqualität verhilft. Während in den beiden kleineren Modellen der bewährte PIEGA Hochtöner LDR 2642 MKII zum Einsatz kommt, schwingt im Flaggschiff der Serie, der Premium 701, erstmals das neue Hochtonbändchen LDR 3056. Bass und Gehäuse Zusätzlich wurde auch der Tiefmitteltöner in zahlreichen Details verbessert und speziell auf die neuen Gehäuse und Hochtonbändchen abgestimmt. Die auf besonders langhubige Bewegungen ausgelegten MDS-Konustreiber stellen selbst in mittelgrossen Räumen eine impulsive, dynamische und druckvolle Bassleistung sicher. Dank abgerundeter Gehäuseform können auch keine störenden stehenden Wellen innerhalb des Gehäuses auftreten, so dass eine klar konturierte, verfärbungsfreie Abstrahlung aller mittleren und tiefen Frequenzen gewährleistet ist. Der enorme Entwicklung- und Fertigungsaufwand zahlt sich klanglich aus und das hörbare Ergebnis ist das feingezeichnete Auflösungsvermögen und die präzise Abbildung jedes einzelnen Tons. Zwei 140 mm grosse MDS-Konustreiber sind für den Bass, einer der beiden zusätzlich für die Mitten zuständig. Die Premium 701 lässt sich dank ihres dynamischen und kraftvollen Klangbilds in nahezu jedem Raum betreiben. Bodenständig Neu wurden bei den Säulenlautsprechern Bodenplatten mit Spikes zur Absorption von störenden Frequenzen eingesetzt, was weiter zur Erhöhung der reinen Klangwiedergabe beiträgt. Nicht aufschieben, eintauchen in die wunderbare Premium Klangwelt und unvergessliche musikalische Momente geniessen! Der Piega Premium 701 Standlautsprecher Erstmals kommt im Premium 701 das neue Hochtonbändchen LDR 3056 zum Einsatz. Seine hauchdünne Membran besitzt eine neu entwickelte Aufhängung und wird durch eine masselose Bedämpfung perfekt kontrolliert. Dank des optimierten Magnetsystems und eines neuen Folienlayouts verfügt der Hochtöner über einen höheren Wirkungsgrad, über grössere Bandbreite und Linearität. Der enorme Entwicklung- und Fertigungsaufwand zahlt sich klanglich aus und das hörbare Ergebnis ist das feingezeichnete Auflösungsvermögen und die präzise Abbildung jedes einzelnen Tons. Zwei 140 mm grosse MDS-Konustreiber sind für den Bass, einer der beiden zusätzlich für die Mitten zuständig. Die Premium 701 lässt sich dank ihres dynamischen und kraftvollen Klangbilds in nahezu jedem Raum betreiben.

Anbieter: HIFI Regler
Stand: 18.12.2018
Zum Angebot
Piega Premium 701
5.300,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Einmal mehr ist es dem Entwicklerteam um Mastermind Kurt Scheuch gelungen, die zuvor schon überaus klangvollen Aluminiumsäulen und Regallautsprecher noch audiophiler aufspielen zu lassen. Auch in ästhetischer Hinsicht wurde ein Schritt nach vorne getan. Zur Verfeinerung des Erscheinungsbilds passte der Schweizer Designer Stephan Hürlemann die Frontabdeckungen bündig in das C-förmige Gehäuseprofil ein und schuf so eine formale Harmonie, die sich perfekt in jeden Raum einfügt. Chassis-Technologie Ob Voice, Orchester, Electro oder ein einzelnes Instrument, die PIEGA Premium Serie läuft allemal zu Höchstform auf und garantiert ein inspirierendes Klangerlebnis. In erster Linie ist es die Kombination modernster Chassis-Technologie und die um 30 Prozent steifere Gehäusekonstruktion aus Aluminium, welche dem neuen Premium-Trio zu dieser wunderbaren Klangqualität verhilft. Während in den beiden kleineren Modellen der bewährte PIEGA Hochtöner LDR 2642 MKII zum Einsatz kommt, schwingt im Flaggschiff der Serie, der Premium 701, erstmals das neue Hochtonbändchen LDR 3056. Bass und Gehäuse Zusätzlich wurde auch der Tiefmitteltöner in zahlreichen Details verbessert und speziell auf die neuen Gehäuse und Hochtonbändchen abgestimmt. Die auf besonders langhubige Bewegungen ausgelegten MDS-Konustreiber stellen selbst in mittelgrossen Räumen eine impulsive, dynamische und druckvolle Bassleistung sicher. Dank abgerundeter Gehäuseform können auch keine störenden stehenden Wellen innerhalb des Gehäuses auftreten, so dass eine klar konturierte, verfärbungsfreie Abstrahlung aller mittleren und tiefen Frequenzen gewährleistet ist. Der enorme Entwicklung- und Fertigungsaufwand zahlt sich klanglich aus und das hörbare Ergebnis ist das feingezeichnete Auflösungsvermögen und die präzise Abbildung jedes einzelnen Tons. Zwei 140 mm grosse MDS-Konustreiber sind für den Bass, einer der beiden zusätzlich für die Mitten zuständig. Die Premium 701 lässt sich dank ihres dynamischen und kraftvollen Klangbilds in nahezu jedem Raum betreiben. Bodenständig Neu wurden bei den Säulenlautsprechern Bodenplatten mit Spikes zur Absorption von störenden Frequenzen eingesetzt, was weiter zur Erhöhung der reinen Klangwiedergabe beiträgt. Nicht aufschieben, eintauchen in die wunderbare Premium Klangwelt und unvergessliche musikalische Momente geniessen! Der Piega Premium 701 Standlautsprecher Erstmals kommt im Premium 701 das neue Hochtonbändchen LDR 3056 zum Einsatz. Seine hauchdünne Membran besitzt eine neu entwickelte Aufhängung und wird durch eine masselose Bedämpfung perfekt kontrolliert. Dank des optimierten Magnetsystems und eines neuen Folienlayouts verfügt der Hochtöner über einen höheren Wirkungsgrad, über grössere Bandbreite und Linearität. Der enorme Entwicklung- und Fertigungsaufwand zahlt sich klanglich aus und das hörbare Ergebnis ist das feingezeichnete Auflösungsvermögen und die präzise Abbildung jedes einzelnen Tons. Zwei 140 mm grosse MDS-Konustreiber sind für den Bass, einer der beiden zusätzlich für die Mitten zuständig. Die Premium 701 lässt sich dank ihres dynamischen und kraftvollen Klangbilds in nahezu jedem Raum betreiben.

Anbieter: HIFI Regler
Stand: 18.12.2018
Zum Angebot
Piega Premium 701
5.600,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Einmal mehr ist es dem Entwicklerteam um Mastermind Kurt Scheuch gelungen, die zuvor schon überaus klangvollen Aluminiumsäulen und Regallautsprecher noch audiophiler aufspielen zu lassen. Auch in ästhetischer Hinsicht wurde ein Schritt nach vorne getan. Zur Verfeinerung des Erscheinungsbilds passte der Schweizer Designer Stephan Hürlemann die Frontabdeckungen bündig in das C-förmige Gehäuseprofil ein und schuf so eine formale Harmonie, die sich perfekt in jeden Raum einfügt. Chassis-Technologie Ob Voice, Orchester, Electro oder ein einzelnes Instrument, die PIEGA Premium Serie läuft allemal zu Höchstform auf und garantiert ein inspirierendes Klangerlebnis. In erster Linie ist es die Kombination modernster Chassis-Technologie und die um 30 Prozent steifere Gehäusekonstruktion aus Aluminium, welche dem neuen Premium-Trio zu dieser wunderbaren Klangqualität verhilft. Während in den beiden kleineren Modellen der bewährte PIEGA Hochtöner LDR 2642 MKII zum Einsatz kommt, schwingt im Flaggschiff der Serie, der Premium 701, erstmals das neue Hochtonbändchen LDR 3056. Bass und Gehäuse Zusätzlich wurde auch der Tiefmitteltöner in zahlreichen Details verbessert und speziell auf die neuen Gehäuse und Hochtonbändchen abgestimmt. Die auf besonders langhubige Bewegungen ausgelegten MDS-Konustreiber stellen selbst in mittelgrossen Räumen eine impulsive, dynamische und druckvolle Bassleistung sicher. Dank abgerundeter Gehäuseform können auch keine störenden stehenden Wellen innerhalb des Gehäuses auftreten, so dass eine klar konturierte, verfärbungsfreie Abstrahlung aller mittleren und tiefen Frequenzen gewährleistet ist. Der enorme Entwicklung- und Fertigungsaufwand zahlt sich klanglich aus und das hörbare Ergebnis ist das feingezeichnete Auflösungsvermögen und die präzise Abbildung jedes einzelnen Tons. Zwei 140 mm grosse MDS-Konustreiber sind für den Bass, einer der beiden zusätzlich für die Mitten zuständig. Die Premium 701 lässt sich dank ihres dynamischen und kraftvollen Klangbilds in nahezu jedem Raum betreiben. Bodenständig Neu wurden bei den Säulenlautsprechern Bodenplatten mit Spikes zur Absorption von störenden Frequenzen eingesetzt, was weiter zur Erhöhung der reinen Klangwiedergabe beiträgt. Nicht aufschieben, eintauchen in die wunderbare Premium Klangwelt und unvergessliche musikalische Momente geniessen! Der Piega Premium 701 Standlautsprecher Erstmals kommt im Premium 701 das neue Hochtonbändchen LDR 3056 zum Einsatz. Seine hauchdünne Membran besitzt eine neu entwickelte Aufhängung und wird durch eine masselose Bedämpfung perfekt kontrolliert. Dank des optimierten Magnetsystems und eines neuen Folienlayouts verfügt der Hochtöner über einen höheren Wirkungsgrad, über grössere Bandbreite und Linearität. Der enorme Entwicklung- und Fertigungsaufwand zahlt sich klanglich aus und das hörbare Ergebnis ist das feingezeichnete Auflösungsvermögen und die präzise Abbildung jedes einzelnen Tons. Zwei 140 mm grosse MDS-Konustreiber sind für den Bass, einer der beiden zusätzlich für die Mitten zuständig. Die Premium 701 lässt sich dank ihres dynamischen und kraftvollen Klangbilds in nahezu jedem Raum betreiben.

Anbieter: HIFI Regler
Stand: 18.12.2018
Zum Angebot
Piega Premium 301
2.400,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Einmal mehr ist es dem Entwicklerteam um Mastermind Kurt Scheuch gelungen, die zuvor schon überaus klangvollen Aluminiumsäulen und Regallautsprecher noch audiophiler aufspielen zu lassen. Auch in ästhetischer Hinsicht wurde ein Schritt nach vorne getan. Zur Verfeinerung des Erscheinungsbilds passte der Schweizer Designer Stephan Hürlemann die Frontabdeckungen bündig in das C-förmige Gehäuseprofil ein und schuf so eine formale Harmonie, die sich perfekt in jeden Raum einfügt. Trotz seinen geringen Abmessungen wiegt dieser Regallautsprecher ganze 9 kg. Das Gehäuse sowie der Boden und der Deckel sind aus unverwüstlichem Aluminium. Ausgestattet ist er ebenso mit dem LDR-Hochtonbändchen und einem MDS-Bass mit 14 cm Durchmesser. Mit Leichtigkeit Ob Voice, Orchester, Electro oder ein einzelnes Instrument, die PIEGA Premium Serie läuft allemal zu Höchstform auf und garantiert ein inspirierendes Klangerlebnis. In erster Linie ist es die Kombination modernster Chassis-Technologie und die um 30 Prozent steifere Gehäusekonstruktion aus Aluminium, welche dem neuen Premium-Trio zu dieser wunderbaren Klangqualität verhilft. Während in den beiden kleineren Modellen der bewährte PIEGA Hochtöner LDR 2642 MKII zum Einsatz kommt, schwingt im Flaggschiff der Serie, der Premium 701, erstmals das neue Hochtonbändchen LDR 3056. Bass und Gehäuse Zusätzlich wurde auch der Tiefmitteltöner in zahlreichen Details verbessert und speziell auf die neuen Gehäuse und Hochtonbändchen abgestimmt. Die auf besonders langhubige Bewegungen ausgelegten MDS-Konustreiber stellen selbst in mittelgrossen Räumen eine impulsive, dynamische und druckvolle Bassleistung sicher. Dank abgerundeter Gehäuseform können auch keine störenden stehenden Wellen innerhalb des Gehäuses auftreten, so dass eine klar konturierte, verfärbungsfreie Abstrahlung aller mittleren und tiefen Frequenzen gewährleistet ist. Der Piega Premium 301 Kompaktlautsprecher Bei der Premium 301 handelt es sich um einen Kompaktlautsprecher, dessen Schallwand in etwa der Grösse eines DIN A4-Blatts entspricht. Hinter der abnehmbaren Stoffabdeckung sorgen ein 140 mm grosser MDS-Tiefmitteltöner und das LDR 2642 MKII Hochtonbändchen für eine homogene Abstrahlung aller Frequenzen von 39 bis 50 kHz. Ob im Regal, auf einem Sideboard oder auf einem Standfuss ? die PIEGA Premium 301 ist ein klangvoller und eleganter Schallwandler für kleine bis mittelgrosse Räume.

Anbieter: HIFI Regler
Stand: 18.12.2018
Zum Angebot
Piega Premium 301
2.400,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Einmal mehr ist es dem Entwicklerteam um Mastermind Kurt Scheuch gelungen, die zuvor schon überaus klangvollen Aluminiumsäulen und Regallautsprecher noch audiophiler aufspielen zu lassen. Auch in ästhetischer Hinsicht wurde ein Schritt nach vorne getan. Zur Verfeinerung des Erscheinungsbilds passte der Schweizer Designer Stephan Hürlemann die Frontabdeckungen bündig in das C-förmige Gehäuseprofil ein und schuf so eine formale Harmonie, die sich perfekt in jeden Raum einfügt. Trotz seinen geringen Abmessungen wiegt dieser Regallautsprecher ganze 9 kg. Das Gehäuse sowie der Boden und der Deckel sind aus unverwüstlichem Aluminium. Ausgestattet ist er ebenso mit dem LDR-Hochtonbändchen und einem MDS-Bass mit 14 cm Durchmesser. Mit Leichtigkeit Ob Voice, Orchester, Electro oder ein einzelnes Instrument, die PIEGA Premium Serie läuft allemal zu Höchstform auf und garantiert ein inspirierendes Klangerlebnis. In erster Linie ist es die Kombination modernster Chassis-Technologie und die um 30 Prozent steifere Gehäusekonstruktion aus Aluminium, welche dem neuen Premium-Trio zu dieser wunderbaren Klangqualität verhilft. Während in den beiden kleineren Modellen der bewährte PIEGA Hochtöner LDR 2642 MKII zum Einsatz kommt, schwingt im Flaggschiff der Serie, der Premium 701, erstmals das neue Hochtonbändchen LDR 3056. Bass und Gehäuse Zusätzlich wurde auch der Tiefmitteltöner in zahlreichen Details verbessert und speziell auf die neuen Gehäuse und Hochtonbändchen abgestimmt. Die auf besonders langhubige Bewegungen ausgelegten MDS-Konustreiber stellen selbst in mittelgrossen Räumen eine impulsive, dynamische und druckvolle Bassleistung sicher. Dank abgerundeter Gehäuseform können auch keine störenden stehenden Wellen innerhalb des Gehäuses auftreten, so dass eine klar konturierte, verfärbungsfreie Abstrahlung aller mittleren und tiefen Frequenzen gewährleistet ist. Der Piega Premium 301 Kompaktlautsprecher Bei der Premium 301 handelt es sich um einen Kompaktlautsprecher, dessen Schallwand in etwa der Grösse eines DIN A4-Blatts entspricht. Hinter der abnehmbaren Stoffabdeckung sorgen ein 140 mm grosser MDS-Tiefmitteltöner und das LDR 2642 MKII Hochtonbändchen für eine homogene Abstrahlung aller Frequenzen von 39 bis 50 kHz. Ob im Regal, auf einem Sideboard oder auf einem Standfuss ? die PIEGA Premium 301 ist ein klangvoller und eleganter Schallwandler für kleine bis mittelgrosse Räume.

Anbieter: HIFI Regler
Stand: 18.12.2018
Zum Angebot